Startseite | Kontakt

Märchy-Haus

Der Stall gehört zu einem traditionellem (Junker-Stil) Schwyzer Bauernhaus, welches 1590 erbaut und 1743 erweitert wurde.
1895 wurde das Bauernhaus um einen Ökonomioeteil im Nordern vergrössert.
1981-1984 wurde das Schwyzer Bauernhaus umgebaut und renoviert.
Gleichzeitig wurde auch ein kleines Ökonomiegebäude (der kleine Stall) mit 3 Pferdeboxen und einem Sattelhaus erstellt.
Im Jahre 2003 wurde der Dachstock in eine schöne, spezielle Wohnung umgebaut.

Das einzigartige Schwyzer Bauernhaus ist im Inventar schützenswerter Bauten eingetragen.